Veranstaltungen | Archiv

Der Osten ist ein Gefühl – Lesung mit Anja Goerz

Lesung

Sonntag | 15. März 2015 | 15:00 Uhr

Was ist typisch Ost? Was ist typisch West? Und kann man 25 Jahre nach dem Fall der Mauer überhaupt noch eine Grenze durch Deutschland ziehen?

In ihrem neuen Buch befragt die westdeutsche Journalistin Anja Goerz Menschen aus der ehemaligen DDR zu ihrem Leben vor und nach der Wende und geht auf Spurensuche in ein Land, welches es heute gar nicht mehr gibt.

Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 5 Euro
Kartenvorverkauf im Fremdenverkehrsbüro Zehdenick Telefon: 03307-2877 und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok