Der Verein - Freunde des Kurt Mühlenhhaupt Museums Bergsdorf e.V.

Der Verein „Freunde des Kurt Mühlenhaupt Museums Bergsdorf e. V." wurde von Freunden des Malers gegründet, um ihn beim Aufbau des alten verfallenen Gutes in der Mark Brandenburg zu unterstützen.

Wir fingen an, die große Feldsteinscheune wieder instandzusetzen und so herzurichten, dass darin Veranstaltungen stattfinden konnten. Doch dann musste man die Scheune auch mit Leben füllen. Naheliegender Weise begannen wir mit Ausstellungen. Neben Kurt Mühlenhaupt zeigten wir die großen Bilder von Reiner Fetting, Kollagen von Herta Müller, Radierungen von Günter Grass oder Aquarelle von Janosch.

Aber das war nicht genug. Bald kam die Musik dazu. Als eine der ersten Veranstaltungen konnte der Verein die Kammeroper Rheinsberg gewinnen, die alten Jazzer unter den Vereinsmitgliedern ersannen die erfolgreiche Veranstaltung "Music meets Mühlenhaupt", dann kamen die Brandenburgischen Sommerkonzerte und da wir gute Freunde unter Schriftstellern hatten, gab es Lesungen. Herta Müller, Günter Grass, Sahra Kirsch, Harald Martenstein oder Axel Hacke waren bei uns zu Gast. Und so ging es immer weiter.

Unsere Mitglieder arbeiten alle ehrenamtlich und unterstützen das Kurt Mühlenhaupt Museum mit ihrer Arbeit und ihren Spenden, so dass sich mit der Zeit ein lebendiges Kulturzentrum entwickelt hat, das weit über die Region hinausstrahlt.

 

Abweichend vom Impressum gilt für die Inhalte dieser Seite:
Verantwortlich ist der Freunde des Kurt Mühlenhaupt Museums Bergsdorf e.V.

Bergsdorfer Dorfstraße 1
16792 Zehdenick
Vertreten durch den Vorstand